Klappkarte mit Gutscheinfach – Bastelanleitung

Wenn du zu einem besonderen Ereignis wie einer Hochzeit oder einem runden Geburtstag einen Gutschein oder einfach Geld verschenken willst, lässt sich dies gut in einer besonderen Klappkarte mit Gutscheinfach verschenken. Eine besondere Kartenform zu einem besonderen Ereignis ist einfach wunderschön.

Für diese besondere Klappkarte mit Gutscheinfach habe ich das Designpapier und die Stempel der Produktreihen-Kollektion „Ewiges Grün“ verwendet. Außerdem kam zur Verzierung das besondere Designpapier EWIGES GOLD zur Verwendung.

Klappkarte mit Gutscheinfach Front
Klappkarte mit Gutscheinfach innen

1. Cardstock zurechtschneiden:

Schneide die Grundkarte in 10,5cm x 27,8cm und falze bei 13cm. Nun kannst du einen zweiten Streifen in 10,5cm x 14,8cm schneiden und eine Klebelasche von 1cm falzen, welche du anschrägst. Ein weiterer Streifen in 14,8cm x 6cm wird zu einer Tasche an den zwei kurzen und einer langen Seite jeweils 1cm gefalzt. Wenn du möchtest, kannst du mittig der Tasche einen Halbkreis ausstanzen.

Handstanze Bild

2. Grundkarte zusammenkleben:

Der Streifen mit der Klebelasche wird nun von links an die Grundkarte geklebt. Damit der Gutschein nicht in der Tasche stecken bleibt, kannst du diese mit Designpapier (12,6cm x 10,4cm) von innen auskleiden. Nun klebst du die Tasche rechts auf. 

Innenliegendes Designpapier Bild
Klappkarte mit Gutscheinfach

3. Designpapier aufkleben:

Jetzt kannst du das Designpapier auf den restlichen Flächen aufgeklebt. Mittig kannst du ein weißes, bestempeltes Papier (10,1cm x 14,4cm) aufkleben. Hier kann dann auch der persönliche Gruß reingeschrieben werden. Du benötigst außerdem Designpapier in den Größen 10,1cm x 13,4cm und 10,1cm x 12,6cm (Vorderseite).

Klappkarte mit Gutscheinfach Designpapier

4. Verzierung der Front:

Nun kannst du die Vorderseite verzieren. Hierzu habe ich mit der Handstanze „Stanze nach Wahl Fähnchen“ zwei unterschiedliche Banner erstellt. Den schmäleren Banner kannst du mit einem passenden Spruch bestempeln und die Außenkanten mit einem Schwämmchen und Farbe bearbeiten. Um einen 3D-Effekt zu erzielen, wurden die STAMPIN’ DIMENSIONALS verwendet. Außerdem kannst du Steinchen und Garn zur Verzierung nutzen.

Klappkarte mit Gutscheinfach Stempel und Stanze

Viel Spaß beim Nachbasteln! Das verwendete Material kannst du bei mir käuflich erwerben. Melde dich hierzu gerne per Mail bei mir unter Regina@kreativlust.net .

Du willst keinen Blogpost mehr verpassen? Dann melde Dich für meinen Newsletter an.

Copyright unterliegt Kreativlust.Net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.