Tri Fold Card – Einfache Bastelanleitung

Tri Fold Card

Ich bin immer auf der Suche nach besonderen Kartenformen. Es macht einfach Spaß diese zu basteln und der Wow-Effekt bei den Beschenkten ist am Größten. Die nächste besondere Kartenform ist daher diese Tri Fold Card, die ich dir in einer einfachen Bastelanleitung Schritt für Schritt zeige.

Tri Fold Card

Du benötigst einen Cardstock in Grundweiß in der Größe 15 cm x 27 cm. Dieser wird längs beidseitig eingeschnitten. Halte hierzu einen Abstand von 3 cm zum Rand ein und schneide von 4,5 cm bis 22,5 cm.

Schnittlinien

Drehe nun das Blatt ins Querformat und falze bei 9 cm und 18 cm das gesamte Blatt und bei 4,5 cm und 22,5 cm nur den oberen und unteren Teil bis zum Schnittlinie.

Falzlinien

Auf folgendem Bild siehst du nochmal wo du genau schneiden musst. Außerdem kannst du auch erkennen, welche Falzlinien nach vorne und welche nach hinten gefalzt werden müssen.

Berg und Tal der Tri Fold Card

Wenn du die Schnitte und Falzlinien richtig ausgeführt hast, entsteht folgende Form:

Grundform
Grundform

Zuschnitt des farbigen Cardstocks:

  • 8,6 cm x 8,6 cm
  • 4,1 cm x 14,6 cm (2 mal)
  • 4,1 cm x 8,6 cm (2 mal)
  • 4,1 cm x 2,6 cm (4 mal)
  • 8,6 cm x 2,6 cm (2 mal)

Zuschnitt des Designerpapiers:

Schneide nun das Designerpapier zurecht und achte dabei auf die Ausrichtung! Ich habe zwei verschiedene Papiere verwendet, die miteinander harmonieren.

  • 3,7 cm x 14,2 cm (2 mal)
  • 3,7 cm x 8,1 cm (2 mal)
  • 3,7 cm x 2,1 cm (4 mal)
  • 8,1 cm x 2,1 cm (2 mal optional – ich habe diese beien Streifen nicht mit Designerpapier beklebt)

Des weiteren benötigest du einen weißen Cardstock in 8,1 cm x 8,1 cm. Dieser wird bestempelt und mittig aufgeklebt. Du kannst hier die persönlichen Grußworte drauf schreiben.

Wenn du Cardstock und Designerpapiere aufgeklebt hast, kann du die Vorderseite dekorieren. Hierfür habe ich eine gestempelte und ausgestanzte Blume genutzt und diese mit STAMPIN‘ DIMENSIONALS aufgeklebt. Noch einen Spruch und ein paar Steinchen dazu und die Karte ist fertig.

Viel Spaß beim Nachbasteln! Das verwendete Material kannst du bei mir käuflich erwerben. Melde dich hierzu gerne per Mail bei mir unter Regina@kreativlust.net .

Du willst keinen Blogpost mehr verpassen? Dann melde Dich für meinen Newsletter an.

Copyright unterliegt Kreativlust.Net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.