Tunnel Spinner Card – Muttertag und Vatertag – Bastelanleitung

Besondere Kartenform Pirouette

Vor fast sechs Jahren hat mich mein Sohn zur Mama gemacht – ich glaube seither kann ich viel besser nachvollziehen, was meine Eltern die ganzen Jahre und auch heute noch für mich machen. Ich habe mich daher entschlossen, ihnen dieses Jahr zum Muttertag und Vatertag besondere Karten zu basteln. Nach langer Suche bin ich bei Dali Kr@fts auf eine besondere Karte gestoßen, in deren Mitte sich ein Element wie eine Pirouette dreht – die Tunnel Spinner Card. Eine besondere Kartenform für besondere Menschen, die ich unbedingt nachbasteln musste. Nach langem hin und her ist folgende Anleitung entstanden. Ich habe die Maße etwas abgeändert. Bei Dali Kr@fts findest du auch ein Video auf französisch.

Drehelement Tunnel Spinner Card

Du benötigst für die Tunnel Spinner Card:

  • Farbigen Cardstock in 14,85 cm x 21 cm
  • Weißen Cardstock in 14,4 cm x 21 cm
  • ACCESSOIRES GOLDREIF (Art.Nr. 152474)
  • FADEN EWIGES GRÜN (Art.Nr. 152475)
  • PRÄGEFORMEN BLATTGRÜN (Art.Nr. 152716)
  • Designpapier und einen zweiten, farbigen Cardstock für innen
  • Designpapier, Stanzteile, Steinchen für die Front
  • Stempelset deiner Wahl

Den farbigen Cardstock in Espresso 14,85 cm x 21 cm habe ich bei 10,5 cm gefalzt und so den Kartenrohling erhalten. Der weiße Cardstock (14,4 cm x 21 cm) wird bei 6 cm, 10,5 cm und 15 cm gefalzt.

Kartenrohlinge
Maße Falzen und Schneiden

Pirouette:

Nun wird im weißen Cardstock ein Kreis mit ca. 7 cm ausgestanzt. Ich habe mir ein Geodreieck zu Hilfe genommen, damit mein Kreis auch mittig sitzt.

Kreis ausstanzen

Jetzt wird der Reifen mit den Faden von hinten angebracht. Mit etwas Tesafilm habe ich jeweils oben und unten den Faden vor dem Kleben befestigt. Ich habe Heißkleber benutzt, damit es schnell trocknet. Den Faden drehst du einmal um den Reifen. Ein Knoten ist nicht notwendig. Der Faden ist ca. 17 cm lang. Die Enden kannst du nach dem Kleben abschneiden.

Goldreif einkleben

Nachdem der Reifen befestigt ist, kann das innere Element angebracht werden. Hierfür habe ich zwei kleine Kreise gestanzt, bestempelt und beidseitig um den Faden geklebt.

Drehelement einkleben

Nun kannst du den inneren Teil nach Belieben bestempeln und auch schon das Designpapier aufkleben. Die zwei Streifen Designpapier haben die Größe von 14 cm x 5,6 cm,

Vorderseite bestempeln

Bevor nun der weiße Cardstock eingeklebt wird, benötigst du zwei schmale Streifen von einem weiteren Cardstock in der Größe 14,85 cm x 0,7 cm. Diese klebst du jeweils rechts und links mit etwas Abstand auf den Kartenrohling.

Um die Vorderseite einfacher gestalten zu können, macht es nun auch Sinn erstmal die Front zu dekorieren. Dies kannst du mit weiterem Cardstock, Designpapier, Stempelabdrücken, Stanzteilen, Etiketten und Steinchen machen. Ich habe meine Front erst nach dem Einkleben des Mittelteils gemacht, daher musste ich etwas improvisieren 🙂

Nachdem du deine Front dekoriert hast, kannst du das Innenteil erst links einkleben, zusammenlegen, dann die linke Seite mit Kleber bestreichen und die Karte nun zuklappen.

Innenelement einkleben

Hier siehst du nun die Tunnel Spinner Card ohne das Designpapier.

Tunnel Spinner Card

Da ich die Vorderseite meiner Karte erst nach dem einkleben dekoriert habe, habe ich ein Stück Cardstock in Merlotrot in der Größe 10,3 cm x 14,6 cm als Untergrund gewählt und darauf zuerst meine Deko aufgebracht. Ich habe Designpapier in 2 cm x 14,6 cm (Holzoptik) und 8 cm x 14,6 cm (Steingrau) gewählt. Das größere Designpapier wurde vorher mit der Prägeform Blattgrün bearbeitet und danach habe ich die Seiten ausgefranst. Zur Deko habe ich außerdem Stanzteile des Stempelsets „Ewiges Grün“ und das Besondere Designerpapier EWIGES GOLD (Art.Nr. 152493) verwendet. Außerdem habe ich einen Spruch auf ein Etikett gestempelt und aufgebracht.

Vorderseite dekorieren
Dekoelemente

Die Tunnel Spinner Card zum Muttertag…

Eine zweite Karte zum Muttertag ist in der selben Form entstanden.

Frontansicht beider Tunnel Spinner Card

Bei dieser Karte habe ich die Stempelsets Very Versailles und Ewige Blüten verwendet. Außerdem fand ein Schmetterling der Butterfly Brilliance seinen Weg auf die Vorderseite.

Tunnel Spinner Card Muttertag
Dekoelemente

Auch innen habe ich mit den wunderschönen Schmetterlingen gearbeitet! Designerpapier der Butterfly Brilliance für die Seiten und einen ausgestanzten Schmetterling für das sich drehende Element auf dem Goldreif.

Innenansicht Tunnel Spinner Card Muttertag

Viel Spaß beim Nachbasteln! Das verwendete Material kannst du bei mir käuflich erwerben. Melde dich hierzu gerne per Mail bei mir unter Regina@kreativlust.net .

Du willst keinen Blogpost mehr verpassen? Dann melde Dich für meinen Newsletter an.

 

Copyright unterliegt Kreativlust.Net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.